Seit April 2015 haben wir unseren eigenen Klischeebelichter, rechtzeitig zum dritten Heft der Pressendrucke vom Logbuchverlag: auf das Cover sollte ja die wunderbare Katze von Miriam Wurster.

Die Künstlerin lies es sich nicht nehmen, selbst zu drucken. Mit der Trocknung solcher (Klein) Auflagen müssen wir uns allerdings noch etwas einfallen lassen. Wobei so ein Druckerbier die Zeit schon etwas verkürzt.

Die Heft der Reihe gibt es übrigens (man ahnt es schon) bei Logbuch in der Überseestadt in Bremen: Logbuch Literatur + Design

Advertisements