2015 haben wir den nächsten Schritt gewagt und in eine größere Druckpresse investiert. Mit unserer Korrex Stuttgart, der kleinsten der Serie (auch »Baby Korrex« genannt) konnten wir erstmals größere Formate und Serien drucken. Eine der Ersten war unser Adventskalender, von dem wir als Prototyp 20 gedruckt haben um sie als Testballon im Logbuchladen anzubieten und zuhause einem Belastungstest zu unterziehen. Der Test ist geglückt, der Zuspruch war groß, 2016 wollen wir nachlegen.

Merken

Merken

Advertisements