Erstes Plakat von Schwarzbunt: zu einer Ausstellung in der Buchhandlung Logbuch im März 2014 haben wir in Kooperation mit der Bremer Künstlerin Pia van Nuland ein zweifarbiges Ausstellungsplakat gedruckt. Das Motiv und das Ladenlogo wurden dafür von der Künstlerin in Linol geschnitten, die Typographie wurde aus Holzbuchstaben, die uns ihre Kollegin Isa Fischer geschenkt hat, gesetzt. Wir haben beide Bereiche in schwarz und rot per Hand eingefärbt und in einem Druckgang auf unserer »Abzugsnudel« gedruckt. Die einfachen Handpressen dienten früher lediglich für Korrekturabzüge oder eben für künstlerische Einzeldrucke. Das Druckbild ist dementsprechend rau.

IMG_3746

Die Künstlerin und der Grafiker nach Fertigstellung der Arbeit. Der kritische Blick gilt wohl eher dem Fotografen als dem gelungenen Endprodukt.

Merken

Merken

Advertisements